PS: Wasser-Textur

Photoshop: Wassertextur

In diesem Tutorial erfahren Sie, wie eine Wassertextur erstellt wird. welche Sie zB als Hintergrund verwenden können. Hierbei kommen verschiedene Effekt-Filter zur Anwendung.

Nachdem Sie mit Datei/Neu und den folgenden Einstellungen ein neues Bild angelegt haben,



schaffen Sie mit einem Effektfilter Filter/Rendering Filter/Differenz Wolken eine gute Grundlage.

 

Jetzt wird das Bild mit weiteren Filtern und folgenden Einstellungen vervollständigt:

Filter/Verzerrungsfilter/Ozeanwellen
Wellenabstand: 5
Wellenhöhe: 16



Filter/Zeichenfilter/Basrelief
Details:10
Glättung: 10
Licht können Sie auf unten stehen lassen



Filter/Zeichenfilter/Chrom
Details: 5
Glättung: 9



Zum Schluss geben Sie dem ganzen noch die nötige Farbe.
Über Bild/Anpassen/Farbton-Sättigung (oder schneller mit dem Shortcut
 STRG + U ) nehmen Sie noch folgende Einstellungen vor.



Nicht zu weit hinausschwimmen: